Felix Brumm

Felix Brumm, 1987 in Rostock geboren, studierte Politik- und Sozialwissenschaften in Berlin. Nach einer Ausbildung zum Redakteur an der Deutschen Journalistenschule in München, machte er Praktika bei Berliner Zeitung/Frankfurter Rundschau und EinsPlus, dem ehemaligen Jugendsender der ARD. In Hamburg war er zwei Jahre lang Redakteur beim Wirtschaftsmagazin Enorm und wurde 2015 mit dem Ernst-Schneider-Preis in der Kategorie Förderpreis ausgezeichnet. Nach einer Rucksackreise durch Westafrika und kurzer Selbstständigkeit, absolvierte er ab März 2017 ein Volontariat bei Eco Media. Seit März 2019 betreut er Filmprojekte als Junior Producer.