Pulverfass Türkei

Teil 1: Deutschland und der Putsch

Ein gescheiterter Militärputsch, schwindende Pressefreiheit, Eskalation im Kurdenkonflikt. Die Türkei durchlebt unruhige Zeiten. Deutschland und die EU betrachten die Entwicklung mit Sorge. In der Bewältigung der Flüchtlingskrise hat man sich von der Türkei abhängig gemacht. Eine günstige Position für Präsident Erdogan. Die Rechtsverstöße seiner Regierung bleiben ohne Folgen. Wie viele Zugeständnisse dürfen Deutschland und die EU machen?

Die Dokumentation blickt auf das Verhältnis Deutschlands und der EU zur Türkei und hinterfragt den Einfluss Erdogans auf die deutsche Gesellschaft. Wie blicken die in Deutschland lebenden Türken auf die politische Entwicklung in ihrem Land?

 

Teil 2: Zwischen Demokratie und Diktatur

Der zweite Teil der Dokumentation „Pulverfass Türkei“ blickt auf die innenpolitischen Entwicklungen in einem Land zwischen Demokratie und Diktatur, zwischen Fortschritt Richtung EU und Rückwendung auf Tradition und osmanische Geschichte.

Erstausstrahlung: September 2016, ZDFinfo