Liebe an der Macht: Hannelore und Helmut Kohl

Dokumentation, 45 Minuten
Buch und Regie: Michael Wech

Helmut und Hannelore Kohl : Eine Ehe mit klassischer Rollenverteilung. Er macht Karriere, sie kümmert sich um die Kinder. Doch sein Leben als Politiker fordert von ihr mehr. Sie soll mit ihm ins Rampenlicht. Mit zunehmendem Widerwillen lässt sich Hannelore Kohl darauf ein, für ihn.  Während er politische Macht erkämpft, versteinert ihr Lächeln zur Maske. Erst Jahre später erfährt die Öffentlichkeit, dass Hannelore Kohl die Auftritte zunehmend schwer fielen. Sie war krank. Die Dokumentation blickt hinter die Kulissen dieser öffentlichen Ehe. Zahlreiche Freunde und politische Weggefährten berichten über Aufstieg und Krisen der Kohls. Dabei wird offenkundig: Der gemeinsame Lebensweg des Politikerehepaars Kohl führte stets in eine Richtung – in die, die er vorgab.

Erstaustrahlung:
2010

Rechteerwerb:
WDR

Kontakt: info@ecomediatv.de