45 Min – Kommunen im Grössenwahn

Viele Kommuenn leiden unter Finanznot und beklagen sich lautstark. Dennoch leisten sich etliche von ihnen millionteure Prestigeobjekte, die sich weder rechnen, noch sinnvoll sind. Was treibt die Kommunen in den finanziellen Größenwahn? Autor Klaus Balzer reist durch Norddeutschland und untersucht die finanziellen Abenteuer. Er trifft auch Regionen in denen für mehr als 30 Millionen Euro ein Spaßbad gebaut wird, obwohl nur 10 Minuten entfernt die Nachbarstadt seit zwei Jahren ein nahezu identisches Bad betreibt. Er trifft auf Orte, die ein Großprojekt nach dem anderen bauen, weil noch das Geld durch Steuereinnahmen aus örtlichen Großbetrieben fließt. Was aber, wenn die eines Tages weg sind? Und in Hamburg verteuert sich die Elbphilharmonie um ein Vielfaches, whrend Museen und Theater aus dem letzten Loch pfeifen. Der Film zeigt aber auch, wie sich Bürger erfolgreich gegen den finanziellen Wahnsinn wehren können.

Erstausstrahlung: NDR, 5. Oktober 2010 22.35 Uhr

Rechteerwerb: NDR

Kontakt: info@ecomediaTV.de